Richtlinie für personenbezogene Daten

Zuletzt aktualisiert am 17. November 2022 um 16:20

1. Einleitung

Unter personenbezogene Daten fallen alle Angaben, mit Hilfe derer Sie als Person identifiziert werden können. Somit fordert Freetrailer Danmark ApS („Freetrailer“) Sie auf, achtsam zu sein, wem Sie Ihre personenbezogenen Daten überlassen und sich zu erkundigen, zu welchem Zweck Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, wenn sie Dritten überlassen werden.

Das Sammeln und Verarbeiten von personenbzogenen Daten Dritter wird von der Datenschutz-Grundverordnung der EU, wie auch nationalem dänischen Recht geregelt. Freetrailer hat die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Freetrailer in der Lage ist, geltende Gesetze einzuhalten. Somit können wir Ihnen die erforderliche Sicherheit bieten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten sicher verarbeiten.

In dieser personenbezogenen Datenpolitik wird näher beschrieben, unter welchen Umständen wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten, welche Rechte Sie diesbezüglich haben und wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen. Bei Fragen zu unserer Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie selbstverständlich jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

2. Verantwortlicher

Wenn Sie Freetrailer Ihre personenbezogenen Daten überlassen, ist Freetrailer als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu betrachten. Bei Fragen oder Bemerkungen zu unserer Sammlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder wenn Sie Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten geltend machen wollen, können Sie jederzeit mit Freetrailer Kontakt aufnehmen. Wir beantworten Ihr Anliegen so schnell wie möglich.

Unsere Kontaktdaten lauten:

FTG Freetrailer Deutchland GmbH
HRB-Nr. 129112
Brandshofer Deich 68
20539 Hamburg
Tel.: +49 0800 000 58 94
E-Mail info@freetrailer.de 

3. Ihre rechte

Wenn Freetrailer Ihre personenbezogenen Daten erhält und verarbeitet, haben Sie gewisse Rechte. Sie haben jederzeit das Recht, mit uns Kontakt aufzunehmen, um eines oder mehrere Ihrer Rechte geltend zu machen. Sie können auf dem normalen Postweg, per E-Mail, telefonisch oder durch persönliche Vorsprache bei unserer hier angegebenen Adresse Kontakt mit uns aufnehmen. Es ist lediglich erforderlich, dass Sie sich gebührend ausweisen können, damit wir sicher sein können, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht auf Aufforderung seitens Dritter verarbeiten.

Wir sorgen dafür, dass Ihr Anliegen nach Kontaktaufnahme so schnell wie möglich berücksichtigt wird. Sollte der komplexe Charakter Ihres Anliegens zu einer längeren Bearbeitungszeit führen, informieren wir Sie so schnell wie möglich über die Maßnahmen, die wir aufgrund Ihres Anliegens ergreifen und halten Sie über die Bearbeitung Ihres Anliegens auf dem Laufenden. In jedem Fall entsprechen wir Ihrem Anliegen so schnell wie möglich, nachdem es bei uns eingegangen ist. Die Bearbeitung Ihres Anliegens, Ihre Rechte auszuüben, ist für Sie natürlich kostenfrei.

Unsere Kommunikation mit Ihnen in Verbindung mit der Bearbeitung Ihres Anliegens ist immer kurz gefasst und leicht verständlich und prinzipiell so, wie Sie es wünschen, beispielsweise in Form elektronischer Kommunikation (E-Mail).

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie u. a. folgende Rechte:

Sie haben ein Recht auf Bestätigung, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ein Recht auf Zugang zu einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die wir ggf. verarbeiten. Weiterhin haben Sie ein Recht auf Information über den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, welche Art Daten wir verarbeiten, an welche Auftragsverarbeiter oder Art Auftragsverarbeiter wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten weiterleiten und auf Informationen über den Zeitraum, mit dem wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechnen. Sofern wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die wir von Dritten gesammelt haben, haben Sie außerdem das Recht, zu erfahren, woher die betreffenden Daten stammen.

Sofern dies technisch möglich ist, haben Sie auch das Recht auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zwecks Verarbeitung in ein Drittland übermitteln, haben Sie auch das Recht auf Informationen zu den erforderlichen Garantien, die der Empfänger der Daten bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten ggf. abgegeben hat.

Weiter haben Sie ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten. Das bedeutet, dass Sie eine Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns beantragen können, sofern diese nicht korrekt oder unvollständig sind.

Sie haben auch das Recht, das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten bei uns zu beantragen, so dass diese nicht mehr aus unseren Systemen oder Verzeichnissen hervorgehen. Unsere Vereinbarung mit Ihnen kann voraussetzen, dass wir in Besitz gewisser Daten zu Ihrer Person sind und berechtigt sind, diese zu verarbeiten. Das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten kann somit dazu führen, dass wir Ihnen unsere Dienstleistungen oder Produkte nicht mehr anbieten können. Das ist jedoch von der Art der Daten abhängig, deren Löschung Sie beantragen. In einigen Fällen können wir gemäß dem geltenden Gesetz rechtlich verpflichtet sein, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten vorzuhalten. In diesem Fall sind wir dazu gezwungen, eine derartige Kopie vorzuhalten.

Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beispielsweise auf die Verarbeitung gewisser dieser Daten oder nur zu gewissen Zwecken zu beschränken.

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der dänischen Datenschutzbehörde Datatilsyn einzureichen.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verarbeitung an Dritte weitergeleitet haben, werden wir derartige Dritte über Ihre Ausübung Ihrer Rechte informieren, sofern eine derartige Information sich nicht als unverhältnismäßig schwierig erweist.

Sollten wir Änderungen Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten feststellen, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um Ihr Einverständnis zu unserer Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß diesen Änderungen einzuholen. Wir aktualisieren Ihre von uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten nur, wenn uns Ihr entsprechendes Einverständnis vorliegt oder sofern die geltenden Gesetze diese zulassen oder uns im Übrigen zu einer derartigen Aktualisierung verpflichten. Jedoch informieren wir Sie in jedem Fall über jegliche Aktualisierung Ihrer von uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten.

4. Ihre personenbezogenen daten

Freetrailer sammelt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu ausdrücklich angegebenen Zwecken. Über diese Zwecke informieren wir Sie leicht verständlich und klar, bevor Sie uns Ihre personenbezogenen Daten überlassen. Die gesammelten personenbezogenen Daten werden nur zu den angegebenen Zwecken verwendet und wir verarbeiten nur die Daten, die für das Erfüllen dieser Zwecke erforderlich sind. Auch verarbeiten wir sie nur so lange, wie dies für die Erfüllung der Zwecke erforderlich ist.

Der übergeordnete Zweck unserer Sammlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist immer, das Erbringen der Leistungen oder die Lieferung der Produkte zu ermöglichen und zu vereinfachen, die Sie von uns zu erhalten wünschen. Einer oder mehrere der nachstehenden Zwecke können zu den spezifischeren Zwecken unserer Sammlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gehören:

Vermietung oder anderweitige Bereitstellung eines oder mehrerer Anhänger/Fahrräder auf Anfrage Ihrerseits.

Erbringen der von Ihnen angefragten, damit verbundenen Serviceleistungen.

Optimierung unserer Serviceleistungen für Sie.

Zustellen relevanter Informationen in Verbindung mit Ihrer Anmietung per Telefon und SMS.

Zustellen von Newslettern, Angeboten, Einladungen zu Veranstaltungen und Events von Freetrailer, wie auch Umfragen mit dem Zweck, den Service von Freetrailer für seine Kunden zu verbessern.

Wir können in diesem Zusammenhang beispielsweise um folgende Angaben bitten:

Name, Adresse, Telefonnummer, Personennummer, E-Mail-Adresse, Kreditkartendaten, Führerscheindaten, Kfz-Kennzeichen des Fahrzeugs und Geolokalisierung in Verbindung mit einer Anmietung.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten wie nachstehend verarbeiten:

Über die Website von Freetrailer

Über die App von Freetrailer

Über die physisch bei unseren Partnern untergebrachte Kiosk-Lösung von Freetrailer

Wir können Ihre personenbezogenen Daten wie nachstehend sammeln:

Durch direkte Angabe, wenn Sie sich mit uns in Sachen unserer Serviceleistungen und Produkte in Verbindung setzen. Eine derartige Anfrage kann schriftlich (auf dem normalen Postweg) erfolgen, elektronisch (per E-Mail), digital durch Eingabe Ihrerseits auf unserer Website oder über unsere digitalen Apps (App/Kiosk), telefonisch oder wenn Sie an unserer Adresse vorstellig werden.

Bei Eingang der Daten über Dritte, die Sie möglicherweise angewiesen haben, uns Ihre Daten weiterzuleiten.

Selbstverständlich sind Sie nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen. Jedoch können uns geltende Gesetze verpflichten, bestimmte personenbezogene Daten unserer Kunden zu sammeln und zu verarbeiten. Sofern Sie uns derartige personenbezogene Daten nicht überlassen wollen, können wir in diesen spezifischen Fällen Ihnen leider weder unsere Serviceleistungen, noch unsere Produkte anbieten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass dies nur im Sinne der Einhaltung geltender Gesetze erfolgt.

5. Rechtsgrundlage für die verarbeitung ihrer personenbezogenen daten

Freetrailer verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir über die entsprechende Rechtsgrundlage verfügen. Beispielsweise, weil Sie unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben. Möglicherweise ist die Verarbeitung auch zur Einhaltung eines Vertrags erforderlich, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder um auf Aufforderung Ihrerseits bestimmte Maßnahmen zu ergreifen, bevor wir den Vertrag abschließen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten beispielsweise auch verarbeiten, sofern dies zur Erfüllung unserer Verpflichtungen erforderlich ist, die uns aus geltenden Gesetzen erwachsen.

Sofern unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung voraussetzt, bitten wir vor der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich um Ihre entsprechende Zustimmung zu unserer Verarbeitung. Ihre Zustimmung können Sie durch Kontaktaufnahme mit uns jederzeit zurückziehen. Wenden Sie sich dazu an die von uns angegebene Adresse (auch E-Mail), nehmen Sie telefonisch mit uns unter der angegebenen Nummer Kontakt auf oder finden Sie sich an der von uns angegebenen Adresse ein. Ihre Rücknahme Ihres Einverständnisses kann jedoch dazu führen, dass wir die Zwecke nicht mehr erfüllen können, zu denen Ihre personenbezogenen Daten gesammelt wurden und wir werden so nicht mehr in der Lage sein, Ihnen weiterhin unsere Serviceleistungen zu bieten.

6. Sammlung personenbezogener daten bei besuch unserer digitalen kanäle (cookies)

Bei einem Besuch der digitalen Verkaufskanäle von Freetrailer können wir folgende Daten über Sie sammeln:

Welche Seiten Sie besucht haben, das nennt man Ihre „elektronische Spur“, welchen Browser Sie verwenden und wie Ihre IP-Adresse lautet.

Name, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Personennummer, E-Mail-Adresse, Führerscheinnummer, Kfz-Kennzeichen des Fahrzeugs, Kreditkartendaten und Geolokalisierung in Verbindung mit einer Anmietung.

Ihren Benutzernamen für die von Ihnen für den Besuch unserer digitalen Kanäle verwendete Einheit.

Freetrailer sammelt statistische Daten zu den Besuchern auf unserer Marketing Website. Anhand dieser Angaben können Einzelpersonen nicht wiedererkannt oder identifiziert werden.

Die vorstehend genannten Angaben nutzen wir, um zu sehen, wie Sie unsere Website finden und wie Sie auf unserer Marketing Website navigieren.

Die vorerwähnten Daten werden nur in Verbindung mit dem Betrieb unserer Website und für statistische Zwecke verwendet, die beispielsweise für die Verbesserung des Aufbaus unserer Website genutzt werden können.

7. Sensible daten

Prinzipiell sammelt und verarbeitet Freetrailer keine sensiblen personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten gelten als sensibel, wenn sie Folgendes betreffen:

Rasse oder ethnische Herkunft, politische, religiöse oder philosophische Überzeugung, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische oder biometrische Daten, Angaben zur Gesundheit oder sexuelle Umstände oder sexuelle Ausrichtung.

Sollte es für unsere Leistungen für Sie erforderlich sein, sensible personenbezogene Daten zu sammeln und zu verarbeiten, empfangen und verarbeiten wir derartige Angaben erst nach ausdrücklicher Zustimmung Ihrerseits oder nach Maßgabe eines der anderen, in geltenden Gesetzen ausdrücklich zugelassenen Gründe für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten. Jedoch sorgen wir dafür, nach Eingang sensibler personenbezogener Daten Ihr Einverständnis zu unserer entsprechenden Verarbeitung so schnell wie möglich einzuholen. Ihr eventuelles Einverständnis mit unserer Verarbeitung Ihrer sensiblen personenbezogenen Daten betrifft immer einen oder mehrere spezifische Zwecke, auf die Sie ausdrücklich hingewiesen wurden.

8. Nutzung von auftragsverarbeitern

Möglicherweise leitet Freetrailer Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, um mit Ihnen abgeschlossene Verträge erfüllen zu können. Auch können gewisse Ihrer personenbezogenen Daten Dritten aufgrund von Hosting und Pflege unserer Website und IT-Systeme weitergeleitet werden.

Freetrailer nutzt nur Auftragsverarbeiter, welche die erforderlichen Garantien über das Ergreifen von Maßnahmen geben können, welche die Sicherheit der betroffenen personenbezogenen Daten und den Schutz Ihrer Rechte gewährleisten und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag erfolgt nur gemäß einem schriftlichen Vertrag zur Auftragsverarbeitung zwischen Freetrailer und dem entsprechenden Auftragsverarbeiter. Für unsere Auftragsverarbeiter gelten angemessene Geheimhaltungsverpflichtungen und diese verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach klaren und dokumentierten Anweisungen unsererseits.

Freetrailer führt laufend einen Dialog mit seinen Auftragsverarbeitern, um ein angemessenes und ausreichendes Sicherheitsniveau für die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Das geschieht auch, um unbeabsichtigte und gesetzeswidrige Vernichtung und Verluste Ihrer personenbezogenen Daten und Änderungen oder unzulässigem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten vorzubeugen.

9. Übermittlung in drittländer

Freetrailer kann zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch auf Auftragsverarbeiter in anderen Ländern zurückgreifen und somit Ihre personenbezogenen Daten an derartige Auftragsverarbeiter übermitteln. Sofern das betroffene Drittland von der EU-Kommission nicht als sogenanntes sicheres Drittland anerkannt ist, erfolgt eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in das betroffene Drittland prinzipiell erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zur Übermittlung an den betroffenen Auftragsverarbeiter oder, wenn die Übermittlung zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen von Freetrailer Ihnen gegenüber oder aufgrund der Durchführung von Maßnahmen auf Ihr Begehren vor Abschluss des Vertrags mit Ihnen erforderlich ist.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittländer ist nur möglich, wenn der entsprechende Empfänger der Daten die erforderlichen Garantien für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten leistet.

10. Sicherheitsmassnahmen

Sowohl Freetrailer, als auch die Auftragsverarbeiter von Freetrailer haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen und Freetrailer hält Ihre personenbezogenen Daten sicher und verantwortungsvoll vor.

Außerdem hat Freetrailer interne Verfahren eingerichtet, um sicherzustellen, dass nur die Mitarbeiter bei Freetrailer, die Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit der Erfüllung der Zwecke kennen müssen, zu denen sie gesammelt wurden, Zugriff auf die entsprechenden Daten haben. Gleiches fordern wir von unseren Auftragsverarbeitern in Bezug auf deren Mitarbeiter. Außerdem haben wir Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Personen, die Zugriff auf Ihre personenbezogene Daten haben, diese nur auf Anweisung unsererseits verarbeiten.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange vorgehalten, wie es für die Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, zu denen diese personenbezogenen Daten gesammelt wurden.

11. Eventuelle verletzung der sicherheit personenbezogener daten

Sofern es trotzt der technischen und organisatorischen Maßnahmen, die wir zusammen mit unseren Auftragsverarbeitern zur Sicherung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten eingeführt haben, zu einer Verletzung der Sicherheit der Daten kommt, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit, sofern diese Verletzung der Sicherheit eine reelle Gefahr für Ihre Rechte bedeutet. Sie erhalten alle relevanten Angaben zu der betroffenen Verletzung der Sicherheit, zu den Konsequenzen, die sich daraus für Ihre Daten ergeben und den Maßnahmen, die wir ergreifen, um diese Verletzung der Sicherheit zu bearbeiten und mögliche schädliche Wirkungen einzuschränken.

12. Laufende aufrechterhaltung ihres schutzes

Freetrailer ist der Ansicht, dass es möglich sein muss, die personenbezogene Datenschutzpolitik und technische, wie auch organisatorische Maßnahmen laufend anzupassen, damit der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gesichert ist. Somit wird diese personenbezogene Datenschutzpolitik laufend geprüft und bei Bedarf aktualisiert.

Line with QR code
Download App Germany

Jetzt Loslegen!
Scannen sie hier den QR-code oder schicken sie eine sms„Freetrailer“ an 48000 und wir senden ihnen den link zur app